eiko_list_icon Brennende Holzstapel am Sägewerk

Brandeinsatz > Gewerbebetrieb
Brandeinsatz
Zugriffe 2551
Einsatzort Details

Weisel
Datum 07.06.2009
Alarmierungszeit 04:29 Uhr
Einsatzende 06:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 1 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger/Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Weisel
Feuerwehr St. Goarshausen
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Um 04:29 Uhr wurden die Einheiten aus Weisel und Sankt Goarshausen mit F2 Alarm zum Sägewerk Ost alarmiert. Dort brannten mehrere Holzstapel.

Mit zwei Hohlstrahlrohren wurde das Feuer unter Kontrolle gebracht. Der Betreiber des Sägewerks setzte einen Stapler ein und fuhr die Stapel auseinander, so dass alle Glutnester erreicht werden konnten. Die FF St. Goarshausen konnte die Anfahrt abbrechen, da die Wasserversorgung über den Unterflurhydrant ausreichend war und die Einheit Weisel mit 20 Mann genug Personal hatte.

Die Nachlöscharbeiten, unter anderem mit Schaummittel als Netzmittel, zogen sich bis 06.00 Uhr.

Mit Aufräumen und Betanken im Gerätehaus war gegen 06:30 Uhr Einsatzende.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder